Am 14.02.2011 fand ein Schulungsabend mit dem Roten Kreuz Tannheimer Tal in der Feuerwehrhalle Tannheim statt. In den einzelnen Stationen wurde den Kameraden der Feuerwehr die Bergung eines Verletzten aus der Gefahrenzone, die richtige und schonende Abnahme eines Motorradhelmes und die lebensrettenden Sofortmaßnahmen erklärt und geschult. Natürlich durfte auch jeder Teilnehmer selbst Hand anlegen und das eben gelernte in die Praxis umsetzen.

Nach diesen lehrreichen Unterweisungen wurde ein Spendenscheck in Höhe von EUR 1.150,- an das Rote Kreuz Tannheimer Tal übergeben. Der stolze Spendenbetrag wurde von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr beim Austragen des Friedenslichtes am 24.12.2010 gesammelt.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals beim Roten Kreuz Tannheimer Tal für den Schulungsabend und die hervorragende Zusammenarbeit bedanken!

Scheckübergabe Rotes Kreuz