Am 23.03.2011, um 03:48 Uhr, durchbrachen die Sirenen in Tannheim die Stille der Nacht und riefen die Kameraden der Feuerwehr Tannheim zum Einsatz. Noch bevor die Fahrzeuge der Feuerwehr ausrückten wurde klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Die Brandmeldeanlage des Fernwärmeheizwerkes in Tanneim meldete fälschlicherweise einen Brandalarm an die Leitstelle Tirol. Nach erfolgter Kontrolle durch den Einsatzleiter war dieser Einsatz beendet.