Am 02. Juli 2011 fand der 27. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb 2011 in Vils statt. Insgesamt nahmen 52 Bewerbsgruppen aus Tirol, Südtirol und Slowenien an dem Bewerb teil. Die Jugendfeuerwehr Tannheim startete mit einer Gruppe und konnte das Abzeichen in Bronze erringen. Die Jugendfeuerwehrfrauen und -männer müssen bei diesem Bewerb eine Hindernisbahn (Löschangriff) überwinden und anschließend bei einem Staffellauf antreten.

An der Schlussveranstaltung nahmen zahlreiche Ehrengäste teil. Darunter waren der Landes-Feuerwehrkommandant LBD Klaus Erler, LHStv. ÖR Anton Steixner und Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf.

Der nächste Landes-Jugendfeuerwehrleistungsbewerb findet im Bezirk Kufstein von 29. – 30. Juni 2012 statt.

Wir möchten unseren Jugendfeuerwehrfrauen und -männern recht herzlich zu den erbrachten Leistungen und dem damit verbunden Leistungsabzeichen in Bronze gratulieren!

Weiters möchten wir ein großes Lob und einen großes Dankeschön an unsere beiden Jugendbetreuer LM Patrick Wöber und LM Johannes Kleiner aussprechen, welche die Gruppe bei der intensiven Vorbereitung begleitet haben!

Link zur Bildergalerie