Beim diesjährigen Atemschutzbewerb, am 19.10.2013 in Reutte nahmen drei  Atemschutztrupps  unserer Wehr teil. Um das bereits erlernte Wissen des Atemschutzwesens aufzufrischen musste beim Bewerb neben einer theoretischen  Prüfung auch noch  4 weitere Stationen für die  praktische Fertigkeit unter Beweis gestellt werden. Die Trupps angetreten in Gold, Silber und Bronze schaffte die geforderte Leistung perfekt, und so konnte stellvertretend für die Feuerwehr Tannheim  Yvonne Rochard   bei der Abschlussveranstaltung die verdienten Abzeichen von Landes- Feuerwehrkommandanten  Ing. Peter Hölzl und Bezirks -Feuerwehrkommandanten Dietmar Berktold  übernehmen.