Am 04.10.2013 lautete die Alarmierung  „Kaminbrand mit eingeschloßener Person“ Fam. Zobl Oskar in Bogen. Die FFW Tannheim rückte mit MTF, DLK und TLF zum Einsatzort und suchte mittels Atemschutz das verrauchte Gebäude nach Personen. Es waren alle Gäste ohne Probleme bereits evakuiert, die anschließende Inspektion mit der Wärmebildkamera durch die FW Zöblen fand keine Glutstellen oder Brandherde.