Am 26.01.2014 wurde per Pager und Sirene um 17:12 Brandmeldealarm im Hotel Jungbrunn gegeben. Grund war Rauchentwicklung durch Öffnen einer Kamintüre von einem Gast in seinem Hotelzimmer. Die Meldung an die ILL lautete Zufahrt über Tiefgarage, die Weitermeldung an uns war Brandeinsatz in Tiefgarage.Da nichts weiteres passiert war und es ein klassicher Fehlalarm war rückten wir nach Besichtigung vor Ort umgehend wieder ab.

Es waren 28 Mann mit KLF, TLF,DLK und MTF zum EInsatz vor Ort