Unsere letzte Großprobe fand im Ortsteil Berg statt, Annahme war ein Dachstuhlbrand im Haus Lehmann. Alle unsere Fahrzeuge mit 13 Mann waren im Proben-Einsatz