Der 23. Bewerb um das FLA in Gold fand am 08.11.2014 an der Landesfeuerwehrschule in Telfs statt. Insgesamt traten 83 Feuerwehrmänner aus ganz Tirol zum Bewerb an. Zur positiven Absolvierung des Bewerbes mussten die Bewerber in sieben Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende des Bewerbstages stand fest, dass 54 Feuerwehrmänner die Prüfungen bestanden. Darunter waren der Kommandant der FFW Tannheim OBI Thomas Wötzer und der Stellvertreter der FFW Tannheim BI Stefan Müller.

Die Kameraden der FFW Tannheim gratulieren unseren beiden Obmännern Thomas und Stefan zu dieser super Leistung !!!!!!

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold