Am 22.08.2017 um 04:12 Uhr wurde die FW Tannheim mittels Pager nach Zöblen alarmiert. Hier war die Aufgabe eine Personenbergung aus dem Obergeschoss vorzunehmen. Primär wurde der Patient vom Rettungsdienst mit Notarzt versorgt und anschließend wurde er mit der Drehleiter geborgen.

Nach dem erfolgreichen Einsatz kehrten die Kameraden in den frühen Morgenstunden wieder zurück ins Gerätehaus.