Am Dienstag den 26.09.2017 um 18.05 Uhr wurde die Feuerwehr Tannheim mittels Pager zu einer Personenbergung alarmiert. Die Kollegen des Roten Kreuz Tannheimer Tal sowie der Notarzt waren bereits vor Ort. Nach Eintreffen bereitete die FW Tannheim alles für die schonende Personenbergung mittels Drehleiter vor. Nach erfolgreichem Transport der verletzten Person rückten die Kameraden wieder ins Gerätehaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.