Am 03.01.2018 wurde die FW Tannheim um 14:50 Uhr nach Zöblen zu mehreren Sturmschäden alarmiert.

Aufgrund des Strums löste sich bei einem Mehrparteienhaus das Blechdach, und gegenüber wurde der Kamin bei einem Einfamilienhaus beschädigt. Die Feuerwehr Tannheim sicherte gemeinsam mit der Feuerwehr Zöblen die betroffenen Objekte.

Anschließend kehrten die Kameraden wieder zurück in das Gerätehaus.