Eine Woche voller Einsätze geht weiter. Am 04.01.2018 wurde die FW Tannheim um 18:37 Uhr via Pager zu einem kleinen Hochwassereinsatz alarmiert. Hier war eine Einfahrt einer Tiefgarage betroffen. Aufgrund der massiven Regenfälle staute sich hier von den Feldern das Wasser ins Wohngebiet zurück. Die Einfahrt wurde ausgepumpt und der Keller wurde durch den Nassauger der FW Nesselwängle wieder trocken gelegt.

Weiters wurden im Ortsgebiet von Tannheim einige Schächte vom Eis befreit, und bei manchen Häusern wurden Sandsäcke positioniert.

Um ca. 23:00 Uhr rückten die Kameraden ins Gerätehaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.