Am Donnerstag den 07.02.2019 um 21:59 Uhr wurde die Feuerwehr Tannheim zu einer starken Rauchentwicklung nach Nesselwängle gerufen. Während der Anfahrt bekamen wir von der Einsatzleitung Nesselwängle die Rückmeldung das es sich um einen Kaminbrand handelte. Die Feuerwehr Tannheim stellte mit dem TLFA-2000 einen Brandschutz her und arbeitete mit der Drehleiter am Kamin. Gegen 0:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Nesselwängle, Rettungsdienst mit Einsatzleiter, Polizei Grän